Fotografie

© Torsten Gripp | 2019 | Fotografie - Katze in Marakesh

Was wäre ich ohne die digitale Fotografie? Sie erlaubt es mir, mein kleines Patronat über die Realität auszuüben. Allein mit ihrer Hilfe kann ich Menschen, Tiere und Dinge festhalten und für mich in Verwahrung nehmen. Manchmal entsteht auf diese Weise sogar eine neue Welt. Sie scheint mit der bekannten Welt zwar vergleichbar, aber im Ergebnis ist es immer mein Maßstab des Schönen. Die Prozessoren in meinem Computer wandeln das Sichtbare in binomische Formeln um und lassen es dann auf Monitoren neu entstehen. Das finde ich wunderbar.